Kompressionsklassen bei medizinischen Kompressionsstrümpfen

Die starre Zuordnung von Kompressionsklassen zu bestimmten Diagnosen wurde mit der Fortschreibung der Produktgruppe 17 (Juli 2006) im Hilfsmittelverzeichnis aufgehoben.

Die Strumpfart und die Stärke des erforderlichen Andrucks, d.h. die Kompressionsklasse, sind abhängig von der Diagnose, der Lokalisation der Abflussstörung, dem klinischen Befund und der Ödemneigung. Nachstehende Aufstellung ist dementsprechend als Orientierung bzw. Empfehlung zu verstehen.

KompressionIndikationempfohlene Produkte
KKL IChronisch venöseInnsuffizienz Stadium I mit leichter Ödemneigung.
Zur Thromboseprophylaxe mobiler Patienten und bei Schwangerschaftsvarikosis bei leichter Ödemneigung sowie nach Varizenverödung/OP.

Kompression in mmHg: 18,0-21,0
Kompresson in kPa: 2,40-2,80
ohne Naht:
mediven elegance
mediven plus
mediven comfort
mediven for men

mit Naht:
mediven 550
KKL IIChronisch venöse Insuffizienz Stadium I bei mittel bis schwerer Ödemneigung.
Chronisch venöse Insuffizienz Stadium II (Athropie Blance und Dermatosklerose) bei leichter, mittlerer und schwerer Ödemneigung.

Chronisch venöse Insuffizienz Stadium III (Ulcus cruris venosum), nach unerheblichen Ulcerationen mit leichter, mittlerer bis schwerer Ödemneigung.

Oberflächliche Thrombophlebitis und Varikophlebitis (entzündliche Venenerkrankungen) bei leichter bis schwerer Ödemneigung.

Schwangerschaftsvarikosis mit schwerer Ödemneigung und primäre Varikosis und leichter - mittlerer Ödembildung.

Lipödem Stadium 1 (Orangenhaut, feinknotige Hautoberfläche) und Stadium 2 (Matratzenhaus, grobknotige Hautoberfläche mit größeren Dellen).

Lymphödem Stadium 1 (spontan, reversibel, weiche und teigige Schwellung, Dellen eindrückbar, keine Hautveränderungen).

Kompression in mmHg: 23,0-32,0
Kompression in kPa: 3,10-4,30
ohne Naht:
mediven elegance
mediven plus
mediven comfort
mediven for men
mediven forte

mit Naht:
mediven sensoo
mediven mondi
mediven 550
KKL IIIChronisch venöse Insuffizienz Stadium III, nach rezidivierenden, schweren Ulcerationen und und leichter bis schwerer Ödemneigung.

Sekundäre Varikosis mit schwerer Ödemneigung sowie thrombotische Ereignisse (tiefe Venenthrombose und postthrombptisches Syndrom) mit leichter, mittlerer und schwerer Ödemneigung.

Bei Lipödem Stadium 3 (grobe, deformierte Fettlappen) und Lymphödem Stadium 2 (spontan irreversibel, beginnende Fibrose, Dellen kaum eindrückbar, manchmal Hautveränderungen)

Kompressionen in mmHg: 34,0-46,0
Kompression in kPa: 4,50-6,10
ohne Naht:
mediven plus
mediven forte

mit Naht:
mediven mondi
mediven 550
KKL IVLymphödem Stadium 3 (ausgeprägte Form, Elephantiasis, Fibrose, typische chronische Hautveränderungen).

Kompression in mmHg: mind. 49,0
Kompression in kPa: mind. 6,50
mit Naht:
mediven 550

Mit freundlicher Unterstützung durch Medi.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.